POSITIV ALTERN

Menschen mit HIV haben heute eine normale Lebenserwartung.
Dadurch entstehen neue Fragestellungen: Wie möchte ich alt werden? Wie beeinflusst HIV meine Gesundheit? Was kann ich selbst tun? Pflegeeinrichtungen werden zukünftig Bewohner:innen mit HIV Status haben – was sollten Pflegende über die Erkrankung wissen?
POSITIV ALTERN gibt Antworten.

POSITIVE VORBILDER

Der Film porträtiert vier Menschen, die schon lange mit HIV leben. Sie erzählen wie sie leben, wie sie lieben und was sie sich wünschen.

KEINE ANGST VOR HIV

E-Learning für Fachkräfte in Senioreneinrichtungen und der ambulanten Pflege

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG DURCH:

Der Film POSITIVE VORBILDER und das E-Learning KEINE ANGST VOR HIV sind eine
Produktion von TAKEPART Media + Science GmbH mit fachlicher Unterstützung von
Dr. Susanne Usadel, Dr. Katja Römer, Prof. Dr. Jürgen Rockstroh und Dr. Christoph Mayr.
Die Projekte wurden finanziell ermöglicht durch unsere Sponsoren.
Die Sponsoren hatten keinerlei inhaltliche Mitsprache.

In der Reihe bereits erschienen:

POSITIV SCHWANGER

Filmische Information und Aufklärung zu HIV und Schwangerschaft.

4 Mütter erzählen von ihrer HIV-Diagnose, ihrem Kinderwunsch und den Vorurteilen, mit denen sie konfrontiert wurden. Die Expertinnen Dr. Anette Haberl, Dr. Susanne Usadel und Patricia Barth erläutern medizinische und soziale Aspekte.